Selbsthilfeorganisation in Maseno

Maseno Deaf Self Help Group

Selbsthilfeorganisation in Maseno

MASENO DEAF SELF HELP GROUP ist eine Selbsthilfeorganisation, gegründet von Schwerhörigen und Gehörlosen. Sie wurde am 10. März 2005  offiziell beim Ministerium für Sozialfürsorge registriert. MDSHG ist eine Nicht-Regierungs-Organisation, welche innerhalb der Gemeinde in Maseno tätig ist. Die Gruppe setzt sich für das Gemeinwohl und die Interessen der Menschen mit Hörbeeinträchtigung innerhalb Maseno, Luanda und Teilen in Kisumu (Nyanza Province) ein.

MDSHG umfasst folgende Leitideen:

1. Beschaffung von Finanzmitteln für die Durchsetzung von Projekten und anderen Aktivitäten.

2. Etablierung von verschiedenen Projekten, um arbeitslose Gruppenmitglieder einen Weg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

3. Beratungsarbeiten (Berufsleben, life skills, Familienplanung).

4. Kooperation mit Partnern, um Projekte und Aktivitäten durchführen zu können.

5. Förderung und Unterstützung bei Gründungen von Frauen-Selbsthilfegruppen und anderen Programmen.

6. Unterstützung/Aufklärung/Beratung (Zielgruppe: Schüler/junge Erwachsene; Förderung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung im Leben)

7. Förderung/Sensibilisierung der Gehörlosenkultur (z.B. der Gebrauch der Gebärdensprache)

8. Förderung für ein offeneres und besseres Bewusstsein innerhalb der Gemeinschaft, um z.B. Eltern zu bestärken ihre Kinder mit Hörbeeinträchtigung in die Schule zu schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.